Malware

0 Kommentar

Hinweise auf Wyvern Ransomware Entfernen (Deinstallieren Wyvern Ransomware)

Spezialisten haben vor kurzem über eine neue ransomware Infektion – Wyvern Ransomware. Nach Ihnen, es muss eine neue version des Globus Ransomware. Weil dieses, war es nicht schwer für Sie, um herauszufinden, wie diese Infektion wirkt. Ohne Zweifel, Wyvern Ransomware unterscheidet sich nicht von ähnlichen Bedrohungen, die als ransomware klassifiziert. Ihr Hauptziel ist, um Geld von Benutzern, so dass es verschlüsselt die Daten der Anwender nach dem erfolgreichen Einzug und fordert dann ein Lösegeld. Die genaue Menge an Geld, es will von Benutzern unbekannt ist, sind Sie nur gesagt, dass es hängt davon ab, wie schnell Sie an cyber-kriminelle.

Wir wissen, dass Sie brauchen diese Bilder, Dokumente, videos, Musik und anderen betroffenen Dateien wieder schlecht, aber wir können nicht zulassen, dass Sie Geld senden, um Sie. Zahlen Sie das Geld noch nicht garantieren, dass Sie konnte entschlüsselt Ihre Dateien, weil Sie möglicherweise nicht geben Ihnen die Entschlüsselungs-tool, nachdem Sie Ihre Geld. Auch weiß niemand, ob Sie wirklich so ein Werkzeug in Ihren Händen, so dass, wenn Sie waren, würden wir uns beeilen, um zu löschen Wyvern Ransomware aus dem system statt. Sie können nicht halten Sie es aktiv, weil es ist nur eine Frage der Zeit, Wann es weitere sperren von Dateien auf Ihrem system.

Wyvern-ransomware-removalDownload-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Wyvern Ransomware

erfahren Sie mehr über Spyware Detection Tool von SpyHunter und SpyHunter deinstallieren.

Wyvern Ransomware ist eine schädliche Infektion für sicher, weil seine erfolgreiche Eingang führt immer zum Verlust von persönlichen Dateien. Es verschlüsselt die Dateien sofort nach dem erfolgreichen Eingang, so dass es könnte, dann fordern Geld von Nutzern. Sie brauchen nicht ein Experte sein, um zu verstehen, welche Dateien betroffen sind – Sie alle bekommen eine neue Erweiterung. Zum Beispiel, mydocument.doc wird mydocument.doc.[decryptorx@cock.li]-id-{Benutzer-ID}.wyvern. Sie ist das wichtigste symptom, Signalisierung über den Eingang der ransomware-Infektion, aber es ist definitiv nicht die einzige, die zeigt, dass die ransomware-Infektion aktiv auf dem system. Wenn Wyvern Ransomware schon beeinflusst Ihren PC, finden Sie auch eine Datei HELFEN.hta mit einer Lösegeldforderung auf Ihrem computer. Dieses Lösegeld-Hinweis erklärt, dass es die Dateien nicht mehr geöffnet werden “durch ein Sicherheits-problem.” Auch, es erzählt die Benutzer was Sie tun können, um Sie zurück zu bekommen. Erstens müssen Sie schreiben eine E-Mail an decryptorx@cock.li. Zweitens, die Sie benötigen, um das senden von Geld in Bitcoins, nachdem Sie Zahlung empfangen Anweisungen von cyber-kriminellen per E-Mail. Sie sollten nicht senden Geld an cyber-kriminelle, da es unklar ist, ob Sie konnten entschlüsseln von Dateien nach der Zahlung zu Ihnen. Leider der einzige Kostenlose Weg, um Dateien wieder, ist ein wiederherstellen aus einer Sicherung. Wenn Sie noch nie gesichert, und Ihre persönlichen Dateien, die Sie nicht tun konnte. In einem solchen Fall, Sie können nichts anderes über, außer zu warten, bis ein freies decryptor ist veröffentlicht.

Obwohl Wyvern Ransomware ist ein typisches ransomware-Infektion, ist es leicht unterscheidet sich von ähnlichen Bedrohungen. Es wurde beobachtet, dass es auch löscht die so genannten Shadow Volume Kopien direkt nach dem erfolgreichen Einzug. Er tut das so, dass diese verschlüsselten Dateien konnten nicht einfach fixiert werden. Außerdem deaktiviert er die Automatische Systemstart-Reparatur durch den Befehl cmd.exe /c bcdedit.exe /set {default} recoveryenabled No. Nicht zuletzt, deaktiviert es die Starthilfe. Endlich, es zwingt den computer neu starten, direkt nach dem erfolgreichen Einzug.

So entfernen Wyvern Ransomware?

Kein Zweifel Wyvern Ransomware Ihr system eingegeben wurde, illegal, aber die Chancen sind hoch, dass Sie geholfen haben, es zu zeigen, bis auf Ihrem system. Zum Beispiel, Sie haben könnte, eröffnet eine bösartige Befestigung von spam-E-Mail. Nicht viel ist bekannt über den Eingang dieser Bedrohung, weil es ist noch nicht sehr weit verbreitet, aber wir sind sicher, für eine Sache, müssen Sie Sie löschen Wyvern Ransomware von Ihrem computer so bald wie möglich. Nutzen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Handbuch Anweisungen zum entfernen, wenn Sie noch nie gelöscht, eine ransomware-Infektion vor. Dann, Scannen Sie Ihr system mit einem antimalware-tool überprüfen, ob es gibt keine Spuren von malware Links. Entfernen Wyvern Ransomware bald.

Erfahren Sie, wie Wyvern Ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Entfernen Wyvern Ransomware im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.

a) Schritt 1. Zugang Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win-xp-restart Entfernen Wyvern Ransomware
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen wird angezeigt.
  3. Wählen Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung win-xp-safe-mode Entfernen Wyvern Ransomware
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten. win-10-restart Entfernen Wyvern Ransomware
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten. win-10-options Entfernen Wyvern Ransomware
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win-10-boot-menu Entfernen Wyvern Ransomware

b) Schritt 2. Entfernen Wyvern Ransomware.

Sie müssen nun öffnen Sie Ihren browser und downloaden Sie irgendeine Art von anti-malware-software. Wählen Sie eine Vertrauenswürdige, installieren Sie es und Scannen Sie Ihren computer auf schädliche Bedrohungen. Wenn die ransomware gefunden wird, entfernen Sie es. Wenn aus irgendeinem Grund können Sie keinen Zugriff auf den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung, gehen mit einer anderen option.

Schritt 2. Entfernen Wyvern Ransomware mit System Restore

a) Schritt 1. Zugang Abgesicherten Modus mit Command Prompt.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win-xp-restart Entfernen Wyvern Ransomware
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen wird angezeigt.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Command Prompt. win-xp-safe-mode Entfernen Wyvern Ransomware
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten. win-10-restart Entfernen Wyvern Ransomware
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten. win-10-options Entfernen Wyvern Ransomware
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Command Prompt. win-10-boot-menu Entfernen Wyvern Ransomware

b) Schritt 2. Dateien und Einstellungen wiederherstellen.

  1. Geben Sie in den cd wiederherstellen in dem Fenster, das erscheint. Drücken Sie Die EINGABETASTE.
  2. Geben rstrui.exe und erneut, drücken Sie die EINGABETASTE. command-promt-restore Entfernen Wyvern Ransomware
  3. Ein Fenster wird pop-up und drücken Sie Weiter. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, und drücken Sie erneut auf Weiter. windows-restore-point Entfernen Wyvern Ransomware
  4. Drücken Sie Ja.
Während diesem haben sollte, Pflege der ransomware, möchten Sie vielleicht zu herunterladen anti-malware-nur um sicherzugehen, dass keine andere Bedrohungen lauern.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Während der Sicherung ist unerlässlich, es gibt doch noch ein paar Nutzer, die es nicht haben. Wenn Sie einer von Ihnen sind, können Sie versuchen, die unten bereitgestellten Methoden und Sie könnten nur in der Lage sein, um Dateien wiederherzustellen.

a) Mit Data Recovery Pro-verschlüsselte Dateien wiederherstellen.

  1. Download Data Recovery Pro, vorzugsweise von einer vertrauenswürdigen website.
  2. Scannen Sie Ihr Gerät nach wiederherstellbaren Dateien. data-recovery-pro Entfernen Wyvern Ransomware
  3. Erholen Sie.

b) Wiederherstellen von Dateien durch Windows Vorherigen Versionen

Wenn Sie die Systemwiederherstellung aktiviert ist, können Sie Dateien wiederherstellen, die durch Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Mit der rechten Maustaste auf es.
  3. Wählen Sie Eigenschaften und dann die Vorherigen Versionen. windows-previous-version Entfernen Wyvern Ransomware
  4. Wählen Sie die version der Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Mit Shadow Explorer wiederherstellen von Dateien

Wenn Sie Glück haben, die ransomware nicht löschen die Schattenkopien. Sie sind von Ihrem system automatisch, wenn das system abstürzt.
  1. Gehen Sie auf der offiziellen website (shadowexplorer.com) und dem Erwerb der Shadow-Explorer-Anwendung.
  2. Einrichten und öffnen Sie es.
  3. Drücken Sie auf die drop-down-Menü und wählen Sie die Festplatte, die Sie wollen. shadow-explorer Entfernen Wyvern Ransomware
  4. Wenn die Ordner wiederhergestellt werden können, werden Sie dort erscheinen. Drücken Sie auf den Ordner und dann Exportieren.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Wyvern Ransomware

erfahren Sie mehr über Spyware Detection Tool von SpyHunter und SpyHunter deinstallieren.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die Entfernung-Funktionalität zu verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter erwerben. Falls gewünscht, SpyHunter, hier geht es zu deinstallieren.

Fügen Sie einen Kommentar