Malware

0 Kommentar

Was ist You Have A Trojan!

Der Grund, warum Sie werden sehen, You Have A Trojan! ads ist, weil ein adware-Infektion. Es ist ein Betrug, der wird wahrscheinlich versuchen, Sie zu überzeugen, rufen Tech support, so dass die con-Künstler zu gewinnen remote-Zugriff auf Ihren PC und installieren Sie nicht wollte, teure Programme. Wenn diese Warnungen, verursacht durch eine ad-unterstützte software, werden Sie sehr aufdringlich, zeigen sich immer und immer wieder, egal wie oft Sie Sie schließen. Sie könnten abgeholt haben, die adware-Kontamination, wenn Sie installieren freeware. Die anzeigen sind nicht gefährlich, und solange Sie nicht fallen für den Betrug, die Ihre Maschine nicht gefährdet werden. Allerdings, wenn Sie haben rufen Sie, könnten Sie betrogen werden aus viel Geld, oder mehr schwere böswillige software installiert werden könnte, und können dazu führen, dass gestohlene private Informationen. Erlauben einige fragwürdige Techniker haben remote-Zugriff auf Ihr Betriebssystem kann schlecht ausgehen, so müssen Sie vorsichtig sein. Und wenn es kommt, um diese Warnung, nicht zahlen keine Aufmerksamkeit auf Sie, es ist nicht legitim. Um die anzeigen erscheinen nicht mehr, müssen Sie löschen You Have A Trojan!.

You_Have_A_Trojan-.png
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie You Have A Trojan!

Was hat es zu tun

Es gibt eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie erhalten Sie die Infektion über kostenlosen software-Paketen. Werden Sie in der Regel begegnen diese Arten von bietet als zusätzliche Elemente, und während Sie sind optional, viele Benutzer am Ende der Installation von Ihnen, wie Sie Sie vermissen. Wir fördern, indem Sie Erweitert oder Custom-Modus, da ansonsten die angeschlossenen Angebote wird nicht sichtbar. Erweitert wird der Artikel sichtbar ist, und alles, was Sie tun müssen, ist deaktivieren Sie das Kästchen. Und während diese Elemente nicht unbedingt schädlich sein, wenn Sie nicht richtig informiert über die installation, sollte Sie nicht zugelassen werden, zu installieren. Wenn Sie möchten, um zu vermeiden, dass zu entfernen You Have A Trojan! und ähnliche ständig darauf achten, wie Sie Programme installieren.

Die Mehrheit der tech-support-Betrug sind identisch, Sie alle wollen, um Nutzer zu täuschen zu denken, dass Ihr Gerät erleben eine Art von Problemen. Trickbetrüger erstellen, die alle möglichen Szenarien, wie z.B. schädlichen Programmen, Lizenzen oder system-Probleme. Erwarten Sie, um zu sehen, Warnungen über Informationen gestohlen als weniger computer-versierte Personen, die eher geeignet wäre, fallen für diesen Betrug. Benutzer würden dann geraten werden, wählen Sie die Nummer, die würde, die Sie verbinden, um Betrüger handeln, als tech-support. Eine Sache zu erinnern ist, dass legitime software oder security-Unternehmen würde nie bitten Sie die Benutzer, Sie zu nennen. Zum Beispiel, wenn Apple oder Microsoft bittet Sie, Sie zu nennen, Sie sind die meisten definitiv zu con-Künstler. Die Menschen hinter diese Betrügereien stellen würden, um Zugriff auf Ihr Betriebssystem aus der Ferne, würden Sie dann laden Sie eine große Menge an Geld für die Festsetzung ein Problem, das es gar nicht gibt. Tech-support-Betrügereien sind nicht eine Bedrohung für die normalen computer-Benutzer, weil Sie nicht sehr überzeugend, aber weniger computer-erfahrenen Leute fallen könnte für Sie sein, weil Sie nicht zufällig auf einen vor. Es ist nicht schwer vorstellbar, warum einige Benutzer fallen für diese Betrügereien weil, wenn Sie zu Häufig auftauchen, Sie sehen ziemlich legitim. Aber eine einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass es ein Betrug ist einfach die Benutzung einer Suchmaschine zu kümmern. Die ersten paar Ergebnisse wird sicherlich führen zu Websites, die als ein Betrug. Also keine Angst vor der Schließung der Vorwarnung und komplett mit Blick auf Sie, während Sie loszuwerden, was Sie verursacht. Wenn Sie regelmäßig erhalten diese Warnungen, die Sie gerade haben, zu löschen You Have A Trojan! adware, um Sie zu stoppen.

You Have A Trojan! Kündigung

Ein adware ist sehr einfach zu kündigen, so dass es sollte keine Probleme mit You Have A Trojan! entfernen. Sie können entweder die Beseitigung You Have A Trojan! von hand oder automatisch, je nachdem, wie viel Erfahrung haben Sie mit Computern. Die manuelle Methode möglicherweise mehr Zeit in Anspruch, aber wir haben schriftliche Anweisungen zu helfen, Sie unten. Es wäre einfacher, wenn Sie wählte die Verwendung von anti-spyware-software zu beseitigen You Have A Trojan! aber die Entscheidung liegt bei Ihnen. Solange die Infektion beseitigt ist voll, die Warnungen sollten aufhören, aufspringen.

Erfahren Sie, wie You Have A Trojan! wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. So löschen Sie You Have A Trojan! von Windows?

a) Entfernen You Have A Trojan! entsprechende Anwendung von Windows XP

  1. Klicken Sie auf Start
  2. Wählen Sie Systemsteuerung winxp-start You Have A Trojan! entfernen
  3. Wählen Sie Hinzufügen oder entfernen Programme winxp-control-panel You Have A Trojan! entfernen
  4. Klicken Sie auf You Have A Trojan! Verwandte software winxp-add-remove-program You Have A Trojan! entfernen
  5. Klicken Sie Auf Entfernen

b) Deinstallieren You Have A Trojan! zugehörige Programm aus Windows 7 und Vista

  1. Öffnen Sie Start-Menü
  2. Klicken Sie auf Control Panel win7-start You Have A Trojan! entfernen
  3. Gehen Sie zu Deinstallieren ein Programm
  4. win7-control-panel You Have A Trojan! entfernen
  5. Wählen Sie You Have A Trojan! entsprechende Anwendung
  6. Klicken Sie Auf Deinstallieren win7-remove-program You Have A Trojan! entfernen

c) Löschen You Have A Trojan! entsprechende Anwendung von Windows 8

  1. Drücken Sie Win+C, um die Charm bar öffnen win8-charm-bar You Have A Trojan! entfernen
  2. Wählen Sie Einstellungen, und öffnen Sie Systemsteuerung win8-menu-control-panel You Have A Trojan! entfernen
  3. Wählen Sie Deinstallieren ein Programm win8-programs-features You Have A Trojan! entfernen
  4. Wählen Sie You Have A Trojan! zugehörige Programm
  5. Klicken Sie Auf Deinstallieren win8-uninstall-program You Have A Trojan! entfernen

d) Entfernen You Have A Trojan! von Mac OS X system

  1. Wählen Sie "Anwendungen" aus dem Menü "Gehe zu". mac-os-x-go-menu You Have A Trojan! entfernen
  2. In Anwendung ist, müssen Sie finden alle verdächtigen Programme, einschließlich You Have A Trojan!. Der rechten Maustaste auf Sie und wählen Sie Verschieben in den Papierkorb. Sie können auch ziehen Sie Sie auf das Papierkorb-Symbol auf Ihrem Dock. mac-os-x-application-trash You Have A Trojan! entfernen

Schritt 2. Wie You Have A Trojan! von Web-Browsern zu entfernen?

a) You Have A Trojan! von Internet Explorer löschen

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und drücken Sie Alt + X
  2. Klicken Sie auf Add-ons verwalten ie-alt-x You Have A Trojan! entfernen
  3. Wählen Sie Symbolleisten und Erweiterungen
  4. Löschen Sie unerwünschte Erweiterungen ie-toolbars-extensions You Have A Trojan! entfernen
  5. Gehen Sie auf Suchanbieter
  6. Löschen Sie You Have A Trojan! zu und wählen Sie einen neuen Motor ie-search-provider You Have A Trojan! entfernen
  7. Drücken Sie Alt + X erneut und klicken Sie auf Internetoptionen ie-menu You Have A Trojan! entfernen
  8. Ändern Sie Ihre Startseite auf der Registerkarte "Allgemein" ie-option-general You Have A Trojan! entfernen
  9. Klicken Sie auf OK, um Änderungen zu speichern

b) You Have A Trojan! von Mozilla Firefox beseitigen

  1. Öffnen Sie Mozilla und klicken Sie auf das Menü
  2. Wählen Sie Add-ons und Erweiterungen nach firefox-menu-options You Have A Trojan! entfernen
  3. Wählen Sie und entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen firefox-extensions You Have A Trojan! entfernen
  4. Klicken Sie erneut auf das Menü und wählen Sie Optionen firefox-menu You Have A Trojan! entfernen
  5. Ersetzen Sie auf der Registerkarte Allgemein Ihre Homepage firefox-homepage You Have A Trojan! entfernen
  6. Gehen Sie auf die Registerkarte "suchen" und die Beseitigung von You Have A Trojan! firefox-search-engines You Have A Trojan! entfernen
  7. Wählen Sie Ihre neue Standard-Suchanbieter

c) You Have A Trojan! aus Google Chrome löschen

  1. Starten Sie Google Chrome und öffnen Sie das Menü
  2. Wählen Sie mehr Extras und gehen Sie auf Erweiterungen chrome-more-menu You Have A Trojan! entfernen
  3. Kündigen, unerwünschte Browser-Erweiterungen chrome-extensions You Have A Trojan! entfernen
  4. Verschieben Sie auf Einstellungen (unter Erweiterungen) chrome-set-pages You Have A Trojan! entfernen
  5. Klicken Sie auf Set Seite im Abschnitt On startup chrome-set-homepage You Have A Trojan! entfernen
  6. Ersetzen Sie Ihre Homepage
  7. Gehen Sie zum Abschnitt "Suche" und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten chrome-manage-search You Have A Trojan! entfernen
  8. You Have A Trojan! zu kündigen und einen neuen Anbieter zu wählen

d) You Have A Trojan! aus Edge entfernen

  1. Starten Sie Microsoft Edge und wählen Sie mehr (die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms). edge-menu You Have A Trojan! entfernen
  2. Einstellungen → entscheiden, was Sie löschen (befindet sich unter der klaren Surfen Datenoption) edge-settings You Have A Trojan! entfernen
  3. Wählen Sie alles, was Sie loswerden und drücken löschen möchten. edge-clear-browsing-data You Have A Trojan! entfernen
  4. Mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche "Start" und wählen Sie Task-Manager. task-manager-open You Have A Trojan! entfernen
  5. Finden Sie in der Registerkarte "Prozesse" Microsoft Edge.
  6. Mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie gehe zu Details. task-manager-processes You Have A Trojan! entfernen
  7. Suchen Sie alle Microsoft Edge entsprechenden Einträgen, mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Task beenden. task-manager-end-task You Have A Trojan! entfernen

Schritt 3. Wie Sie Ihren Web-Browser zurücksetzen?

a) Internet Explorer zurücksetzen

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol
  2. Wählen Sie Internetoptionen ie-menu You Have A Trojan! entfernen
  3. Verschieben Sie auf der Registerkarte "erweitert" und klicken Sie auf Zurücksetzen ie-advanced-tab You Have A Trojan! entfernen
  4. Persönliche Einstellungen löschen aktivieren
  5. Klicken Sie auf Zurücksetzen ie-reset-window You Have A Trojan! entfernen
  6. Starten Sie Internet Explorer

b) Mozilla Firefox zurücksetzen

  1. Starten Sie Mozilla und öffnen Sie das Menü
  2. Klicken Sie auf Hilfe (Fragezeichen) firefox-menuhelp You Have A Trojan! entfernen
  3. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung firefox-menu-help You Have A Trojan! entfernen
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "aktualisieren Firefox" firefox-reset You Have A Trojan! entfernen
  5. Wählen Sie aktualisieren Firefox

c) Google Chrome zurücksetzen

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf das Menü chrome-menu You Have A Trojan! entfernen
  2. Wählen Sie Einstellungen und klicken Sie auf erweiterte Einstellungen anzeigen chrome-advanced-menu You Have A Trojan! entfernen
  3. Klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen chrome-reset You Have A Trojan! entfernen
  4. Wählen Sie Reset

d) Safari zurücksetzen

  1. Starten Sie Safari browser
  2. Klicken Sie auf Safari Einstellungen (oben rechts)
  3. Wählen Sie Reset Safari... safari-reset-menu You Have A Trojan! entfernen
  4. Öffnet sich ein Dialog mit vorgewählten Elemente
  5. Stellen Sie sicher, dass alle Elemente, die Sie löschen müssen ausgewählt werden safari-reset You Have A Trojan! entfernen
  6. Klicken Sie auf Zurücksetzen
  7. Safari wird automatisch neu gestartet.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie You Have A Trojan!

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die Entfernung-Funktionalität zu verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter erwerben. Falls gewünscht, SpyHunter, hier geht es zu deinstallieren.

Fügen Sie einen Kommentar