Malware

0 Kommentar

Ratschläge zur Petya Ransomware entfernen (deinstallieren Petya Ransomware)

Wenn Petya Ransomware Ihr Betriebssystem infiltriert hat, gibt es nichts, was Sie wirklich tun können, weil diese Trojaner-Infektion sehr wahrscheinlich bereits Ihre Dateien verschlüsselt hat. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Ransomware zu ermitteln. Zuerst Wenn Sie die ausführbare Datei ausführen, startet Ihr System sofort neu und startet einen angepassten Chkdsk-Prozess. Nach Abschluss die Verschlüsselung stellt Zweitens diese Infektion sicher, dass Sie wissen, was gerade passiert ist und wie Sie wieder Ihre Dateien erhalten können, wenn Sie den geforderten Betrag durch das dunkle Web bezahlen. Nach Ansicht unserer Forscher Wenn Sie schnell genug sind und erkennen, was sich im ersten Fall geht können Sie möglicherweise zu trennen Ihre Maschine gerade noch rechtzeitig zu stoppen den Verschlüsselungsvorgang und einige Ihrer Dateien zu speichern.

Dies ist jedoch ein etwas trickreich Ransomware, die den master Bootrecord (MBR) ändert. Daher wird es mit jedem Neustart gestartet, also du vorsichtig sein musst, wie Sie Ihren Computer neu starten. Es gibt keine Frage, was Sie tun müssen, sobald Sie diese Malware auf Ihrem System bemerken. Wenn Sie Petya Ransomware entfernen, werden Sie nicht in der Lage, Ihren Computer wieder sicher zu nutzen. Lesen Sie unseren vollständigen Bericht zu verstehen, wie diese Infektion funktioniert und wie Sie Ihr System wiederherstellen können.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Petya Ransomware

erfahren Sie mehr über Spyware Detection Tool von SpyHunter und SpyHunter deinstallieren.

petya-ransomware-

Um Ihren Computer vor diesen Trojaner schützen zu können, ist es wichtig zu wissen, wie sie tatsächlich infiziert oder verbreitet. Diese Ransomware scheint vor allem in Spam-Mails verteilt werden. Während in der Regel Trojaner Datei-Anhänge, wie Bild und video-Dateien verwenden, oder in einigen Fällen Makro-fähige Dokumente dieser Infektion infiltriert Computern durch einen fehlerhaften Link, der im Hauptteil der e-Mail angezeigt wird. Dieser Link verweist auf eine Dropbox-Datei namens “Anwendung Ordner-gepackt.exe,” die in der Tat die bösartige Programmdatei ist. Wenn Sie diese Datei nach dem Download doppelklicken, wird es diese Ransomware sofort gestartet.

Da dieser Trojaner ist und tatsächlich die meisten Trojaner Ransomware-Programme sind, kann vom Benutzer initiierte dieser Art der Infektion vermieden werden. Alles, was Sie tun müssen, ist mit dem Öffnen Ihrer E-mails und klicken Sie auf Verknüpfungen und Anlagen vorsichtiger sein. Anspruchsvollere Spam-Mails können den Absender der Mail selbst imitieren, so dass Sie denken, dass es eine legitime Quelle, wie eine Institution, ein Büro und ein Netzwerk-Anbieter-Gesellschaft usw. kommt. Jedoch wird empfohlen, dass Sie nur solche E-mails öffnen, die Sie eigentlich erwarten. Im Zweifelsfall versuchen mit dem Absender, um sicherzustellen, dass die Mail noch einmal überprüfen, oder die Anlagen waren ja vorgesehen, damit Sie empfangen. Auf diese Weise können Sie solche bösen Infektionen und das ggf. unwiderrufliche Schäden vermeiden.

Wie wir bereits erwähnt haben, sobald Sie die schädliche ausführbare Datei ausführen, es startet Ihr System neu und startet einen gefälschten Chkdsk-Prozess. Allerdings ist es einfach die Art, die dieser Ransomware verbirgt seine wahre Bestimmung und Aktion, da im Hintergrund es tatsächlich verschlüsseln ist Ihre Dateien mit RSA-4096 und AES-256-Algorithmen, die in das Windows-Betriebssystem integrierten Verschlüsselungen sind. Wenn Sie versuchen, starten Ihren Computer, trotz der Warnung oder nach Abschluss die gefälschten Datenträger-Reparatur erfolglos behauptet, erscheint ein Roter Bildschirm mit einem großen Schädel und Knochen, die aus ASCII-Zeichen, z. B. “U” und “$”. Wenn Sie eine Taste drücken, wird die gute alte Lösegeld Hinweis auf dem Bildschirm auch auf rotem Hintergrund kommen. Diese Note behauptet, dass Ihre Festplatten mit “Militärgrad Verschlüsselungsalgorithmus” verschlüsselt wurden klingen noch beunruhigender. Sie werden auch angewiesen, den Tor-Browser herunterladen, über dem Sie dunkle Webseiten zugreifen können. Wenn Sie den bereitgestellten Seiten laden, erhalten Sie weitere Informationen über die Übertragung der Lösegeld-Gebühr. Dieser Betrag kann je nach den Opfern abweichen. Wenn ein Unternehmen, natürlich ausgerichtet ist können diese Verbrecher verlangen Tausende von Dollar Wert von Bitcoins, das ist die übliche Währung schattigen Betriebe zu Regeln. Unsere Forscher sagen, dass diese Gebühr ansonsten aus rund 400 USD, starten kann, die einer üblichen Höchstbetrag für private Schlüssel erpreßt werden. Wir empfehlen nicht, dass Sie diese Gebühr bezahlen, da Sie kriminelle um mehr online-Verbrechen begehen können unterstützen können. Auf der anderen Seite können Sie nicht sogar Ihr privaten Schlüssel erhalten. Dennoch ist dies auf Ihren Anruf. Eines ist sicher: Sie sollten Petya Ransomware löschen, wenn Sie Ihren PC wieder benutzen möchten.

Wie kann ich Petya Ransomware löschen?

Endlich, wir bieten Sie Ihnen eine Lösung zu dieser schrecklichen Situation zu bewältigen. Wenn Sie Petya Ransomware entfernen möchten, können nicht Sie ein Uninstaller einfach über die Systemsteuerung ausführen. Wir haben eine schrittweise Anleitung für Sie gerne mit allen notwendigen Schritte enthalten. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre master-Boot-Datensatz zuerst zu reparieren, um Ihr Betriebssystem wiederherstellen müssen. Dieser Prozess ist jedoch nicht ohne Risiken. Bitte achten Sie darauf, dass Sie wissen, was Sie tun, bevor Sie mehr Schaden an Ihrem Computer vornehmen wenn es überhaupt möglich ist. Wenn Sie nicht dieses Risiko eingehen möchten, empfehlen wir Ihnen zum herunterladen und installieren eine zuverlässige Anti-Malware-Programm, das auch Ihr PC vor allen bekannten Malware-Infektionen geschützt werden. Sollten Sie Hilfe mit der Beseitigung von Petya Ransomware benötigen, lass es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Erfahren Sie, wie Petya Ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Wie die Petya Ransomware von Windows löschen?

a) Entfernen von Petya Ransomware im Zusammenhang mit der Anwendung von Windows XP

  1. Klicken Sie auf Start
  2. Wählen Sie die Systemsteuerung
    winxp-start Petya Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
    winxp-control-panel Petya Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie auf Petya Ransomware-spezifische Programme
    winxp-add-remove-program Petya Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie auf Entfernen

b) Petya Ransomware Verwandte Deinstallationsprogramm von Windows 7 und Vista

  1. Start-Menü öffnen
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung
    win7-start Petya Ransomware entfernen
  3. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  4. win7-control-panel Petya Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie Petya Ransomware ähnliche Anwendung
  6. Klicken Sie auf Deinstallieren
    win7-remove-program Petya Ransomware entfernen

c) Löschen Petya Ransomware ähnliche Anwendung von Windows 8

  1. Drücken Sie Win + C Charm Bar öffnen
    win8-charm-bar Petya Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Einstellungen, und öffnen Sie Systemsteuerung
    win8-menu-control-panel Petya Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie deinstallieren ein Programm
    win8-programs-features Petya Ransomware entfernen
  4. Wählen Sie Petya Ransomware Verwandte Programm
  5. Klicken Sie auf Deinstallieren
    win8-uninstall-program Petya Ransomware entfernen

Schritt 2. Wie Petya Ransomware von Webbrowsern zu entfernen?

a) Löschen von Petya Ransomware aus Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und drücken Sie Alt + X
  2. Klicken Sie auf Add-ons verwalten
    ie-alt-x Petya Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie Symbolleisten und Erweiterungen
  4. Löschen Sie unerwünschte Erweiterungen
    ie-toolbars-extensions Petya Ransomware entfernen
  5. Gehen Sie auf Suchanbieter
  6. Löschen Sie Petya Ransomware zu, und wählen Sie einen neuen Motor
    ie-search-provider Petya Ransomware entfernen
  7. Drücken Sie erneut Alt + X, und klicken Sie dann auf Internetoptionen
    ie-menu Petya Ransomware entfernen
  8. Ändern der Startseite auf der Registerkarte Allgemein
    ie-option-general Petya Ransomware entfernen
  9. Klicken Sie auf OK, um Änderungen zu speichern

b) Petya Ransomware von Mozilla Firefox beseitigen

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
  2. Wählen Sie Add-ons und Erweiterungen verschieben
    firefox-menu-options Petya Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie und entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
    firefox-extensions Petya Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie erneut auf das Menü und wählen Sie Optionen
    firefox-menu Petya Ransomware entfernen
  5. Ersetzen Sie Ihre Homepage, auf der Registerkarte Allgemein
    firefox-homepage Petya Ransomware entfernen
  6. Gehen Sie auf die Registerkarte Suchen und beseitigen von Petya Ransomware
    firefox-search-engines Petya Ransomware entfernen
  7. Wählen Sie Ihre neue Standardsuchanbieter

c) Löschen von Petya Ransomware aus Google Chrome

  1. Starten Sie Google Chrome und öffnen Sie das Menü
  2. Wählen Sie mehr Extras und gehen Sie zu Extensions
    chrome-more-menu Petya Ransomware entfernen
  3. Kündigen, unerwünschte Browser-Erweiterungen
    chrome-extensions Petya Ransomware entfernen
  4. Verschieben Sie auf Einstellungen (unter Extensions)
    chrome-set-pages Petya Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie im Abschnitt Autostart auf Seite
    chrome-set-homepage Petya Ransomware entfernen
  6. Ersetzen Sie Ihre Startseite
  7. Gehen Sie zu suchen, und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search Petya Ransomware entfernen
  8. Petya Ransomware zu kündigen und einen neuen Anbieter wählen

Schritt 3. Wie Sie Ihren Web-Browser zurücksetzen?

a) Internet Explorer zurücksetzen

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
  2. Wählen Sie Internetoptionen
    ie-menu Petya Ransomware entfernen
  3. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und klicken Sie auf Reset
    ie-advanced-tab Petya Ransomware entfernen
  4. Persönliche Einstellungen löschen aktivieren
  5. Klicken Sie auf Zurücksetzen
    ie-reset-window Petya Ransomware entfernen
  6. Starten Sie Internet Explorer

b) Mozilla Firefox zurücksetzen

  1. Starten Sie Mozilla und öffnen Sie das Menü
  2. Klicken Sie auf Hilfe (Fragezeichen)
    firefox-menuhelp Petya Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung
    firefox-menu-help Petya Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren Firefox
    firefox-reset Petya Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie aktualisieren Firefox

c) Google Chrome zurücksetzen

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu Petya Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Einstellungen und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen
    chrome-advanced-menu Petya Ransomware entfernen
  3. Klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen
    chrome-reset Petya Ransomware entfernen
  4. Wählen Sie zurücksetzen

d) Zurücksetzen von Safari

  1. Safari-Browser starten
  2. Klicken Sie auf Safari Einstellungen (oben rechts)
  3. Wählen Sie Reset Safari…
    safari-reset-menu Petya Ransomware entfernen
  4. Ein Dialog mit vorher ausgewählten Elementen wird Pop-up
  5. Stellen Sie sicher, dass alle Elemente, die Sie löschen müssen ausgewählt werden
    safari-reset Petya Ransomware entfernen
  6. Klicken Sie auf Reset
  7. Safari wird automatisch neu gestartet.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Petya Ransomware

erfahren Sie mehr über Spyware Detection Tool von SpyHunter und SpyHunter deinstallieren.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die Entfernung-Funktionalität zu verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter erwerben. Falls gewünscht, SpyHunter, hier geht es zu deinstallieren.

Fügen Sie einen Kommentar