Malware

0 Kommentar

Leitfaden für ODIN Ransomware entfernen (deinstallieren ODIN Ransomware)

ODIN Ransomware ist eine neue Variante des berüchtigten Locky Ransomware-Infektion. Die neue Version fügt die Erweiterung “.odin” auf die Dateien, die sie verschlüsselt, und es ist noch nicht entzifferbar. Eine Liste der Entschlüsselungsschlüssel veröffentlicht wurde für die Opfer der alten Version von diesem Ransomware, das ist genau das, warum die neue Aktion erstellt wurde. Zu diesem Zeitpunkt ist eine legitime Entschlüsselung Werkzeug nicht vorhanden, was bedeutet, dass wenn diese Infektion in schlittert, Sie sehr wenige Optionen haben. In der Tat gibt es eine große Möglichkeit, die Sie am Ende verlieren Ihre persönlichen Dateien. Haben Sie bereits überprüft, welche Dateien durch diese Infektion verschlüsselt wurden?

Unseren Informationen zufolge kann es beschädigt werden alle Arten von Dateien, einschließlich Audio-und Videodateien, Bilder, Dokumente, Archive und So weiter. Unnötig zu sagen, ist um ODIN Ransomware entfernen nicht das erste, was, das Sie tun sollten. Zuerst, lesen Sie diesen Bericht, um alles über diese Ransomware und seine Tätigkeit erfahren.

odin-ransomware

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie ODIN Ransomware

erfahren Sie mehr über Spyware Detection Tool von SpyHunter und SpyHunter deinstallieren.

Laut den Analysten in unser Research-Team ist ODIN Ransomware über beschädigte Spam-Mails verbreitet. Wenn wir in der Vergangenheit die ausführbare Datei Locky Ransomware analysiert wurde als gefälschte Rechnung getarnt, und Computer-Nutzer entfesselt die Infektion durch die beschädigte Datei öffnen. Es ist möglich, dass die neue Version dieser Infektion in exakt gleicher Weise verteilt wird. Sobald der Launcher entfesselt ist, eine verschlüsselte DLL-Datei wird heruntergeladen und mit Rundll32.exe, ist eine legitime Windows-Prozess ausgeführt. Sobald die Infektion vollständig ausgeführt wird, beginnt Ihre persönlichen Dateien zu verschlüsseln, und da dies automatisch geschieht, ist es unwahrscheinlich, dass Sie nichts merkt. Dennoch wird gleich nach der Verschlüsselung fertig, zusätzliche Dateien ist erstellt, um Sie über die Situation informieren. Diese Dateien sind _HOWDO_text.html, _ [2 zufällige numbers]_HOWDO_text.html und _HOWDO_text.bmp. Die HTML-Dateien informieren, dass Ihre Dateien verschlüsselt wurden mit RSA und AES Chiffren. In Wirklichkeit ist es sehr wahrscheinlich, dass RSA für die Verschlüsselung des privaten Schlüssels, die Sie benötigen verwendet wird, um Ihre Dateien zu entschlüsseln. Die BMP-Datei trägt die gleiche Meldung, und es kann dauern, über Ihren Desktop-Hintergrund. Löschen Sie diese Dateien nicht, bis Sie herausfinden, was Sie als nächstes tun möchten.

Die durch ODIN Ransomware erzeugten Dateien sollen Sie eines der bereitgestellten Links folgen machen. Wenn Sie dies tun, werden Sie weitergeleitet zu der “Locky Decryptor Seite” Webseite, wo Sie informiert werden, dass Sie eine Lösegeld von 3 BTC zahlen müssen (ca. 1810 USD oder 1616 EUR). Sie erhalten auch eine Bitcoin-Adresse, denen Sie benötigen, um das Geld zu überweisen. Entsprechend der Meldung, sobald Sie das Lösegeld zu zahlen und bestätigen Sie die Transaktion, wird die Datei Decryptor für Sie verfügbar. Können Sie Vertrauen, dass Cyber-Kriminelle ihre Versprechen halten werden, nachdem Sie das Geld bezahlen? Nun, bürgen nicht wir dafür. In der Tat ist es durchaus möglich, dass Ihr Geld von Ihnen mit nichts im Gegenzug genommen werden würde. Wenn man bedenkt, dass der geforderte Betrag sehr groß ist, müssen Sie lange und gründlich überlegen, ob Sie überhaupt das Risiko eingehen sollte. Wenn Sie über Ihre persönlichen Dateien vorsichtig sind, haben Sie sie gesichert haben, in diesem Fall, es gibt nichts anderes zu tun, sondern um ODIN Ransomware zu löschen. Denken Sie daran, dass in Wirklichkeit Sie bis zu beeilen Locky Ransomware entfernen.

Wie die ODIN Ransomware löschen?

Unsere Forscher haben herausgefunden, dass die Entfernung von der neuen Version von Locky Ransomware unterscheidet. In der Tat ist es einfacher, diese Version zu löschen. Offensichtlich, wenn Ihre Dateien als Geiseln gehalten werden, könnten Sie die Entfernung des ODIN Ransomware verschieben. Dinge durch denken, aber nicht Ihre Zeit verschwenden. Wenn Sie versuchen, Zeit zu sparen, das beste was Sie tun können ist ein Anti-Malware-Tool herunterladen, die automatisch zu beseitigen ODIN Ransomware und halten Sie Ihr Windows-Betriebssystem gegen alle anderen Bedrohungen geschützt. Wenn Sie die Ransomware mit dem manuelle Entfernung Guide unten löschen möchten, vergessen Sie nicht, zuverlässige Sicherheitssoftware zu beschäftigen, als Sie die Chance bekommen, um zu verhindern, dass Malware glitt.

Schritte zum Entfernen von ODIN Ransomware von Ihrem Computer

Schritt 1. Wie die ODIN Ransomware von Windows löschen?

a) Entfernen von ODIN Ransomware im Zusammenhang mit der Anwendung von Windows XP

  1. Klicken Sie auf Start
  2. Wählen Sie die Systemsteuerung
    winxp-start ODIN Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie hinzufügen oder Entfernen von Programmen
    winxp-control-panel ODIN Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie auf ODIN Ransomware-spezifische Programme
    winxp-add-remove-program ODIN Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie auf Entfernen

b) ODIN Ransomware Verwandte Deinstallationsprogramm von Windows 7 und Vista

  1. Start-Menü öffnen
  2. Klicken Sie auf Systemsteuerung
    win7-start ODIN Ransomware entfernen
  3. Gehen Sie zum Deinstallieren eines Programms
  4. win7-control-panel ODIN Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie ODIN Ransomware ähnliche Anwendung
  6. Klicken Sie auf Deinstallieren
    win7-remove-program ODIN Ransomware entfernen

c) Löschen ODIN Ransomware ähnliche Anwendung von Windows 8

  1. Drücken Sie Win + C Charm Bar öffnen
    win8-charm-bar ODIN Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Einstellungen, und öffnen Sie Systemsteuerung
    win8-menu-control-panel ODIN Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie deinstallieren ein Programm
    win8-programs-features ODIN Ransomware entfernen
  4. Wählen Sie ODIN Ransomware Verwandte Programm
  5. Klicken Sie auf Deinstallieren
    win8-uninstall-program ODIN Ransomware entfernen

Schritt 2. Wie ODIN Ransomware von Webbrowsern zu entfernen?

a) Löschen von ODIN Ransomware aus Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und drücken Sie Alt + X
  2. Klicken Sie auf Add-ons verwalten
    ie-alt-x ODIN Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie Symbolleisten und Erweiterungen
  4. Löschen Sie unerwünschte Erweiterungen
    ie-toolbars-extensions ODIN Ransomware entfernen
  5. Gehen Sie auf Suchanbieter
  6. Löschen Sie ODIN Ransomware zu, und wählen Sie einen neuen Motor
    ie-search-provider ODIN Ransomware entfernen
  7. Drücken Sie erneut Alt + X, und klicken Sie dann auf Internetoptionen
    ie-menu ODIN Ransomware entfernen
  8. Ändern der Startseite auf der Registerkarte Allgemein
    ie-option-general ODIN Ransomware entfernen
  9. Klicken Sie auf OK, um Änderungen zu speichern

b) ODIN Ransomware von Mozilla Firefox beseitigen

  1. Öffnen Sie Mozilla, und klicken Sie auf das Menü
  2. Wählen Sie Add-ons und Erweiterungen verschieben
    firefox-menu-options ODIN Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie und entfernen Sie unerwünschte Erweiterungen
    firefox-extensions ODIN Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie erneut auf das Menü und wählen Sie Optionen
    firefox-menu ODIN Ransomware entfernen
  5. Ersetzen Sie Ihre Homepage, auf der Registerkarte Allgemein
    firefox-homepage ODIN Ransomware entfernen
  6. Gehen Sie auf die Registerkarte Suchen und beseitigen von ODIN Ransomware
    firefox-search-engines ODIN Ransomware entfernen
  7. Wählen Sie Ihre neue Standardsuchanbieter

c) Löschen von ODIN Ransomware aus Google Chrome

  1. Starten Sie Google Chrome und öffnen Sie das Menü
  2. Wählen Sie mehr Extras und gehen Sie zu Extensions
    chrome-more-menu ODIN Ransomware entfernen
  3. Kündigen, unerwünschte Browser-Erweiterungen
    chrome-extensions ODIN Ransomware entfernen
  4. Verschieben Sie auf Einstellungen (unter Extensions)
    chrome-set-pages ODIN Ransomware entfernen
  5. Klicken Sie im Abschnitt Autostart auf Seite
    chrome-set-homepage ODIN Ransomware entfernen
  6. Ersetzen Sie Ihre Startseite
  7. Gehen Sie zu suchen, und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten
    chrome-manage-search ODIN Ransomware entfernen
  8. ODIN Ransomware zu kündigen und einen neuen Anbieter wählen

Schritt 3. Wie Sie Ihren Web-Browser zurücksetzen?

a) Internet Explorer zurücksetzen

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und klicken Sie auf das Zahnradsymbol
  2. Wählen Sie Internetoptionen
    ie-menu ODIN Ransomware entfernen
  3. Verschieben Sie auf der Registerkarte “Erweitert” und klicken Sie auf Reset
    ie-advanced-tab ODIN Ransomware entfernen
  4. Persönliche Einstellungen löschen aktivieren
  5. Klicken Sie auf Zurücksetzen
    ie-reset-window ODIN Ransomware entfernen
  6. Starten Sie Internet Explorer

b) Mozilla Firefox zurücksetzen

  1. Starten Sie Mozilla und öffnen Sie das Menü
  2. Klicken Sie auf Hilfe (Fragezeichen)
    firefox-menuhelp ODIN Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie Informationen zur Problembehandlung
    firefox-menu-help ODIN Ransomware entfernen
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren Firefox
    firefox-reset ODIN Ransomware entfernen
  5. Wählen Sie aktualisieren Firefox

c) Google Chrome zurücksetzen

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf das Menü
    chrome-menu ODIN Ransomware entfernen
  2. Wählen Sie Einstellungen und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen
    chrome-advanced-menu ODIN Ransomware entfernen
  3. Klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen
    chrome-reset ODIN Ransomware entfernen
  4. Wählen Sie zurücksetzen

d) Zurücksetzen von Safari

  1. Safari-Browser starten
  2. Klicken Sie auf Safari Einstellungen (oben rechts)
  3. Wählen Sie Reset Safari…
    safari-reset-menu ODIN Ransomware entfernen
  4. Ein Dialog mit vorher ausgewählten Elementen wird Pop-up
  5. Stellen Sie sicher, dass alle Elemente, die Sie löschen müssen ausgewählt werden
    safari-reset ODIN Ransomware entfernen
  6. Klicken Sie auf Reset
  7. Safari wird automatisch neu gestartet.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie ODIN Ransomware

erfahren Sie mehr über Spyware Detection Tool von SpyHunter und SpyHunter deinstallieren.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die Entfernung-Funktionalität zu verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter erwerben. Falls gewünscht, SpyHunter, hier geht es zu deinstallieren.

Fügen Sie einen Kommentar