Malware

0 Kommentar

Tipps zum SoFucked Ransomware entfernen (deinstallieren, SoFucked Ransomware)

SoFucked Ransomware ist eine neue Infektion Ransomware-Art Computer, die auf Ihrem Computer heimlich bekommen und dann Ihre persönlichen Dateien zu verschlüsseln. Nach dem verschlüsseln, wird verlangen, dass Sie ein für einen Entschlüsselungsschlüssel Lösegeld, Ihre Dateien zu entschlüsseln. Die schlechte Nachricht ist, dass der Cyber-kriminellen hinter diesem Ransomware nicht Ihnen den Schlüssel schicken könnte sobald Sie bezahlt haben.

Wir empfehlen daher, Sie SoFucked Ransomware stattdessen entfernen. In diesem Artikel decken wir Informationen über die SoFucked Ransomware Verteilung, Funktionalität und Entfernung, also wenn es Ihr PC infiziert hat, dann wir Sie zum Weiterlesen laden.

SoFucked-ransomware-removal

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie SoFucked Ransomware

erfahren Sie mehr über Spyware Detection Tool von SpyHunter und SpyHunter deinstallieren.

Sollte Ihr Computer infiziert mit SoFucked Ransomware, wird dann es aufgelistet werden die Informationen von PC und seine Variablen und die Verschlüsselung beginnen. Unsere Forscher sagen, dass diese besondere Ransomware, zur Verschlüsselung von Dateitypen wie Cpp, Gif, Css, 7z, Cs, Zip, Jpg, Lib, Log, Xml, Pdb, Db, Snp, Pak, Json, Dat, Cer, Tcl, Png und viele andere konfiguriert wurde zu zwingen, das Lösegeld zu zahlen. Es fügt die verschlüsselten Dateien mit der Dateierweiterung “.fff” fungiert als ein File-Marker. Diese Ransomware wurde eingerichtet, um Dateien an bestimmten Orten nur zu verschlüsseln. Die Liste der Orte, wo sie die skizzierten Dateitypen verschlüsselt, umfasst Folgendes:

%PROGRAMFILES%
% PROGRAMFILES(x86) %
% LOCALAPPDATA %
%Userprofile%\Desktop
%Userprofile%\Downloads
%Userprofile%\Documents

SoFucked Ransomware wurde so konfiguriert, dass um wertvolle und (hoffentlich) persönliche Dateien, um Sie das Lösegeld zahlen zwingen zu verschlüsseln. Die Summe zu entrichten ist jedoch nicht angegeben, so müssen Sie wenden Sie sich an die Cyber-kriminellen um zu wissen, wie viel Sie zu zahlen haben. Diese Ransomware wurde so konfiguriert, dass um Ihre Dateien mit Advanced Encryption Standard (AES) mit einem 256-Bit-Länge-Schlüssel zu verschlüsseln. Dieses Verschlüsselungsverfahren sorgt für eine starke Verschlüsselung, und keine kostenlose Entschlüsselung Werkzeug kann die Verschlüsselung von diesem Ransomware knacken.

Sobald die Verschlüsselung abgeschlossen ist, fällt dieser Ransomware eine Lösegeldforderung namens “READTHISHIT.txt” in jedem Ordner, wo die Dateien verschlüsselt wurden. Der Hinweis kennzeichnete eine e-Mail-Adresse Sie eine e-Mail senden, um Anweisungen, wie Sie das Lösegeld zu zahlen erhalten müssen. Wieder, sollten Sie das Lösegeld nicht bezahlen, da gibt es keine Garantie, dass Sie die versprochenen Entschlüsselungsschlüssel erhalten.

Die Vertriebsmethoden des SoFucked Ransomware angeht, sagen Forscher, dass diese Ransomware am ehesten per e-Mail-Spam verteilt. Die e-Mails werden wahrscheinlich von einem dedizierten Server gesendet und sind getarnt als ein Dokument aus einer Art von Unternehmen. Die e-Mails haben eine angehängte Datei, die diese Ransomware ist. Wenn Sie auf diese Datei klicken, wird dann Ihr Computer mit SoFucked Ransomware infiziert. Alternativ kann diese Ransomware Ihren Computer infizieren, wenn Besuch eine infizierte Webseite mit einem eingebetteten Exploit Kit beeinträchtigt wurde. Natürlich kann diese Ransomware über einige andere Methoden verteilt werden. Löschen Sie SoFucked Ransomware bald.

Wie die SoFucked Ransomware löschen?

Wir hoffen, Sie fand diesen Artikel aufschlussreiche und sind jetzt bereit, SoFucked Ransomware zu entfernen. Es wird empfohlen, dass Sie loswerden SoFucked Ransomware, weil Sie nicht riskieren, das Lösegeld zu zahlen, weil seine Entwickler Sie nicht die Entschlüsselungsschlüssel schicken und die Summe des Geldes fragte Sie möglicherweise nicht wert Ihre Dateien. Bitte finden Sie die Anleitung unten zu löschen. Beachten Sie, dass der Guide erfordert, dass Sie kostenlosen Scanner von SpyHunter verwenden, um diese Malware zu erkennen.

Erfahren Sie, wie SoFucked Ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Entfernen SoFucked Ransomware im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.

a) Schritt 1. Zugang Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win-xp-restart SoFucked Ransomware entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen wird angezeigt.
  3. Wählen Sie den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung win-xp-safe-mode SoFucked Ransomware entfernen
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten. win-10-restart SoFucked Ransomware entfernen
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten. win-10-options SoFucked Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win-10-boot-menu SoFucked Ransomware entfernen

b) Schritt 2. Entfernen SoFucked Ransomware.

Sie müssen nun öffnen Sie Ihren browser und downloaden Sie irgendeine Art von anti-malware-software. Wählen Sie eine Vertrauenswürdige, installieren Sie es und Scannen Sie Ihren computer auf schädliche Bedrohungen. Wenn die ransomware gefunden wird, entfernen Sie es. Wenn aus irgendeinem Grund können Sie keinen Zugriff auf den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung, gehen mit einer anderen option.

Schritt 2. Entfernen SoFucked Ransomware mit System Restore

a) Schritt 1. Zugang Abgesicherten Modus mit Command Prompt.

Für Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → "OK". win-xp-restart SoFucked Ransomware entfernen
  2. Drücken und halten Sie die Taste F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen wird angezeigt.
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Command Prompt. win-xp-safe-mode SoFucked Ransomware entfernen
Für Windows 8/10 Benutzer
  1. Drücken Sie die power-Taste, erscheint am Windows login-Bildschirm. Drücken und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie Auf Neu Starten. win-10-restart SoFucked Ransomware entfernen
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Starteinstellungen → neu Starten. win-10-options SoFucked Ransomware entfernen
  3. Wählen Sie "Aktivieren" Abgesicherten Modus mit Command Prompt. win-10-boot-menu SoFucked Ransomware entfernen

b) Schritt 2. Dateien und Einstellungen wiederherstellen.

  1. Geben Sie in den cd wiederherstellen in dem Fenster, das erscheint. Drücken Sie Die EINGABETASTE.
  2. Geben rstrui.exe und erneut, drücken Sie die EINGABETASTE. command-promt-restore SoFucked Ransomware entfernen
  3. Ein Fenster wird pop-up und drücken Sie Weiter. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, und drücken Sie erneut auf Weiter. windows-restore-point SoFucked Ransomware entfernen
  4. Drücken Sie Ja.
Während diesem haben sollte, Pflege der ransomware, möchten Sie vielleicht zu herunterladen anti-malware-nur um sicherzugehen, dass keine andere Bedrohungen lauern.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Während der Sicherung ist unerlässlich, es gibt doch noch ein paar Nutzer, die es nicht haben. Wenn Sie einer von Ihnen sind, können Sie versuchen, die unten bereitgestellten Methoden und Sie könnten nur in der Lage sein, um Dateien wiederherzustellen.

a) Mit Data Recovery Pro-verschlüsselte Dateien wiederherstellen.

  1. Download Data Recovery Pro, vorzugsweise von einer vertrauenswürdigen website.
  2. Scannen Sie Ihr Gerät nach wiederherstellbaren Dateien. data-recovery-pro SoFucked Ransomware entfernen
  3. Erholen Sie.

b) Wiederherstellen von Dateien durch Windows Vorherigen Versionen

Wenn Sie die Systemwiederherstellung aktiviert ist, können Sie Dateien wiederherstellen, die durch Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden Sie die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Mit der rechten Maustaste auf es.
  3. Wählen Sie Eigenschaften und dann die Vorherigen Versionen. windows-previous-version SoFucked Ransomware entfernen
  4. Wählen Sie die version der Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Mit Shadow Explorer wiederherstellen von Dateien

Wenn Sie Glück haben, die ransomware nicht löschen die Schattenkopien. Sie sind von Ihrem system automatisch, wenn das system abstürzt.
  1. Gehen Sie auf der offiziellen website (shadowexplorer.com) und dem Erwerb der Shadow-Explorer-Anwendung.
  2. Einrichten und öffnen Sie es.
  3. Drücken Sie auf die drop-down-Menü und wählen Sie die Festplatte, die Sie wollen. shadow-explorer SoFucked Ransomware entfernen
  4. Wenn die Ordner wiederhergestellt werden können, werden Sie dort erscheinen. Drücken Sie auf den Ordner und dann Exportieren.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie SoFucked Ransomware

erfahren Sie mehr über Spyware Detection Tool von SpyHunter und SpyHunter deinstallieren.

* SpyHunter Scanner, veröffentlicht auf dieser Website soll nur als ein Werkzeug verwendet werden. Weitere Informationen über SpyHunter. Um die Entfernung-Funktionalität zu verwenden, müssen Sie die Vollversion von SpyHunter erwerben. Falls gewünscht, SpyHunter, hier geht es zu deinstallieren.

Fügen Sie einen Kommentar